Hei, eins will ich euch sagen
Ihr habt ja gut Reden. Heute habt ihr eure Wetter-
berichte. Aber damals, als es so etwas noch nicht gab,
da waren Schwalben gut genug, den Menschen das
Wetter anzusagen.

Über uns Rauchschwalben wurde gesagt, wir wären
Glücksbringer sowie Frühlingsbote. Und wir würden
das Haus vor Feuer schützen.
Den Namen "Rauchschwalbe" soll uns das Brüten in
Schornsteinen und Kaminschloten eingebracht haben.

Ich habe eine braunrote Kehle und eine
braunrote Stirn sowie ein blauschwarzes
Kropfband. Wie ein schickes Halstuch ist es
von rötlichen Federn umrandet. Mein Bauch
ist weiß. Mein Rücken glänzt metallisch in
einem schwarzblauen Ton.
Auffallend ist mein tief gegabelter langer
Schwanz, der auch etwas weiß hat.

Ich singe gerne, auch während ich fliege. Mein Lied ist melodisch aber mit
etwas Geschnarre dabei. Rufen tue ich mit "witt, witt"

Auch wir jagen Fluginsekten, bis zur Größe von Libellen.
Wir schnappen uns die Insekten von unten. Dazu gehen wir blitzschnell in
den Steilflug über. Unser Flug ist sehr schnell und plötzliche Richtungs-
änderungen gehören dazu. Obwohl wir so schnell sind, können wir präzise
durch die engsten Öffnungen fliegen. Mit den Mehlschwalben jagen wir
oft zusammen, fliegen aber meist eine Luftschicht tiefer. Wie viele andere
Vögel auch, nutzen wir gerne die Luftströmungen zum Segeln.
Das macht Spaß und spart Energie.



webdesign-webcounter