Hausrotschwanz
Aussehen:
Bürzel und Schwanz sind auffällig
rostrot. Daher haben wir in unserem
Namen ..."rotschwanz".
Männchen haben einen schwarz- bis
aschgrauen Körper. Brust und Kehle
sind matt schwarz. Die Flügel haben
einen weißen Fleck.
Weibchen sind insgesamt dunkel
graubraun.
Jungvögel sehen aus wie Weibchen.
Auch viele der Männchen sehen im
ersten Lebensjahr noch immer wie
Weibchen aus.

 

Gartenrotschwanz
Aussehen:
Bei uns Männchen ist ein Teil des
Gesichts und die Kehle schwarz,
an der Stirn und über den Augen
befindet sich ein weißer Streif, am
Oberkopf, im Nacken und auf dem
Rücken ist unser Gefieder grau gefärbt.
An der Brust tragen wir rostbraune
bis orange gefärbte Federn, kräftig
rostrot gefärbt sind der Schwanz und
die Bürzelgegend, die Flügel sind
bräunlich und der Bauch beige.
Weibchen sind insgesamt sehr viel
schlichter gefärbt, ihre Unterseite ist
beige mit leichtem Anflug von orange-
rot, der Schwanz ist teilweise rötlich
und die Körperoberseite ist bräunlich.